Cyber-Angriffe sind vielleicht schon näher als Sie denken!

Cyberattacken sind nicht neu und allgemein wird eine Zunahme von Cyberangriffen auf Unternehmen in der ganzen Welt erwartet. Wenn auch nur große und spektakuläre Fälle für Aufsehen in den Medien sorgen, so sollte die Anzahl der aktuell schon stattfindenden Angriffe auf Unternehmen nicht unterschätzt werden. Das scheint aber bei Deutschen Unternehmen der Fall zu sein. „Deutsche Unternehmen schätzen ihre IT-Sicherheit zu hoch ein“ ist in einem Artikel zu lesen, der sich mit dem neuesten IDC Report „Cybersecurity in Deutschland“ beschäftigt. Marco Becker, Senior Consultant bei IDC formuliert gar: „Mit Ransomware Geschäft zu machen ist mittlerweile vermutlich likrativer als Drogen zu verkaufen. Und man wird seltener erwischt.“

Vor wenigen Tagen wurde berichtet, dass in einer international angelegten, monatelangen Ermittlungsoperation sieben Cybererpresser festgenommen werden konnten, die der Ransomwaregruppe REvil angehören. Beteiligt waren Behörden aus 17 Ländern und es wurden 6,1 Millionen Lösegelder in Kryptowärung beschlagnahmt. Die Ermittlungsergebnisse offenbarten auch, dass die Gruppe offensichtlich aus dieser Form der Angriffe ein Franchisemodell gemacht hat und den eingesetzten Schadcode an andere Kriminelle vermietet. Die erwirtschafteten Lösegelder sollen dann mit den Entwicklern geteilt werden.

Was können nun KMUs, also Klein-Unternehmen und Firmen aus dem Mittelstand unternehmen, die keine großen, spezialisierten Abteilungen im Rücken haben und sich mit der Komplexität von Cyber-Sicherheit auskennen? Ransomware ist dabei ja auch nur eines von mehreren Bedrohungs-Szenarien.
Wir bei der CCA setzen seit Jahren auf unseren bewährten Software-Partner in diesem Bereich – SOPHOS!  In den folgenden Wochen möchten wir Sie gemeinsam mit SOPHOS sensibilisieren und Ihnen Möglichkeiten aufzeigen, über die Sie nachdenken sollten. Dabei geht es um die vier Themenbereiche:

Wenn Sie schneller ans Ziel möchten, oder gar keine Zeit haben sich mit der gesamten Problematik zu beschäftigen, dann rufen Sie uns gerne an. Wir unterstützen Sie als kompetenter Partner bei der Überprüfung und Optimierung Ihrer IT-Sicherheit.